fbpx
Loading...

1981 - Eine neue Generation

1981 übernahm sein Sohn Johann Georg Grübler das Steuer einer nun florierenden Tischlerei. Seine Visionen halfen ihm, sein Unternehmen zu modernisieren und trotzdem das Wesen und die Tradition der Produkte beizubehalten. Georg Grübler nutzte sein Wissen, dass von seinem Vater weitergegeben wurde um seine Arbeit zu perfektionieren. Durch dieses Expertise gelang es dem Tischlermeister seinen Fuß in den öffentlichen Bereich zu setzen. Die Sanierung, Renovierung und Ausstattung von Gastronomiebetriebe und Bildungsinstituten waren nun das Tagesgeschäft der Tischlerei.